Rednecks radeln nicht. - Neugier auf die Welt - Thomas Bauers Reisebücher - Abenteuer auf allen Kontinenten der Erde
17028
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17028,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Rednecks radeln nicht.

Meine 3000 Kilometer auf einem Liegerad durchs wahre Amerika

Rednecks radeln nicht (c) millemari

Thomas Bauer: Rednecks radeln nicht. Meine 3000 Kilometer auf einem Liegerad durchs wahre Amerika

Erschienen bei millemari.

Reisebuch bestellen


Über das Buch

Vier Wochen. 3.000 Kilometer. Ein großer Strom. Der Mississippi ist der amerikanischste aller Flüsse. Hier wurden das Pokern und das Wasserskifahren erfunden. An seinen Ufern entstanden Blues, Jazz und Rock 'n' Roll. Jahrzehntelang bildete der Mississippi die natürliche Grenze zum »Wilden Westen«. Und im Bürgerkrieg behielt die Oberhand, wer den Fluss kontrollierte.

Thomas Bauer ist den Geschichten auf der Spur, die seit jeher an den Ufern erzählt werden. Einen Monat lang folgt er dem Fluss in einem Velomobil. Auf seinem road trip trifft er Indianer und Gelegenheitsarbeiter, Barschönheiten und Fernfahrer, und alle wählen sie Donald Trump. Der Mittlere Westen der USA ist derb und rau, lärmend, völlig durchgeknallt – und bei alldem unglaublich liebenswert. Man nimmt schon zum Frühstück 2.000 Kalorien zu sich, besucht Waffenmessen und schimpft auf die »Bonzen aus Washington«. Im Land der dicken Autos fällt der Autor mit seinem Spezialfahrrad auf: Wo immer er anhält, kommen die Leute herbei. Sie wollen wissen, was ein Deutscher mit einem solchen Gefährt in ihrem Land vorhat, und erzählen ihm ihre Geschichten. Begleiten Sie Thomas Bauer auf einer abenteuerlichen Fahrt mitten durch das amerikanische Heartland.

Category
Meine 3000 Kilometer auf einem Liegerad durchs wahre Amerika
About This Project

Kontakt

Wollen Sie mehr über den Autor erfahren? Haben Sie Anmerkungen zu einem bestimmten Text oder einer besonderen Reise? Wollen Sie eines oder mehrere Bücher bestellen oder sich einfach so mit jemandem über den Literaturbetrieb austauschen?

Dann freue ich mich über Ihre Nachricht. Schreiben Sie über das Kontaktformular oder per E-Mail direkt an:

info@neugier-auf-die-welt.de.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff*

Ihre Nachricht*

* Pflichtfelder