Italien erwandern - Neugier auf die Welt - Thomas Bauers Reisebücher - Abenteuer auf allen Kontinenten der Erde
17011
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17011,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 

Italien erwandern

Auf dem Franziskusweg von Florenz nach Rom

Thomas Bauer und Bruno Mazza: Italien erwandern - Auf dem Franziskusweg von Florenz nach Rom

Erschienen 2016 im Wiesenburg Verlag

Reisebuch bestellen


Über das Buch

Bruno ist Süditaliener. Mit zwanzig folgte er einer Schönheit aus Cuxhaven nach Deutschland und blieb in München hängen, wo er inzwischen die Kantine des Goethe-Instituts leitet. Er singt gerne und laut, besonders wenn es bergauf geht, kennt alle Kräuter am Wegrand und außerdem das beste Rezept für Tagliatelle.

Thomas stammt aus Stuttgart und arbeitet für das Goethe-Institut in München, in dem Bruno kocht. Er hat die Welt bereist und darüber geschrieben. Von Italien ist er fasziniert, seit er mit fünf Jahren das erste Mal Tiramisu probiert hat. Seither kommt er möglichst jedes Jahr zurück.

Gemeinsam ziehen Bruno und Thomas los, um 500 Kilometer auf Franz von Assisis Spuren zu wandern. In der Toskana biegen sie dutzendfach falsch ab, bei Gubbio landen sie in den Armen einer umbrischen mamma. Kurz vor Rom macht Thomas alle Stadien einer Panikattacke durch und trifft den »Engel von Fara«. Unterwegs entlocken Bruno und Thomas energischen Damen, flinken Kellnern und reizenden Mädchen die besten Kochrezepte aus Nord- und Mittelitalien. Denn am besten lernt man seine Gastgeber kennen, wenn man mit ihnen isst. Sie alle tragen bei zu dieser Geschichte eines ungewöhnlichen Pilgerwegs, die gewürzt ist mit markanten Erlebnissen, unverhofften Begegnungen und einer Extraportion Witz. Brunos beste Kochtipps gibt es obendrein. Ein Stück Italien. Ein moderner Reisebericht. Und die Geschichte einer deutsch-italienischen Freundschaft.

Category
Auf dem Franziskusweg von Florenz nach Rom
About This Project

Kontakt

Wollen Sie mehr über den Autor erfahren? Haben Sie Anmerkungen zu einem bestimmten Text oder einer besonderen Reise? Wollen Sie eines oder mehrere Bücher bestellen oder sich einfach so mit jemandem über den Literaturbetrieb austauschen?

Dann freue ich mich über Ihre Nachricht. Schreiben Sie über das Kontaktformular oder per E-Mail direkt an:

info@neugier-auf-die-welt.de.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff*

Ihre Nachricht*

* Pflichtfelder