Die Gesichter Südamerikas - Neugier auf die Welt - Thomas Bauers Reisebücher - Abenteuer auf allen Kontinenten der Erde
thomas, bauer, keller, buch, bücher, literatur, reiseliteratur, reisebücher, reise, reisen, abenteuer, abenteuerreisen, auftritte, lesung, fotoshow, musik, türkei, rad, liegerad, grönland, mush, hundeschlitten, frankreich, postrad, himalaya, schneeleopard, nurbu, südostasien, vientiane, singapur, rikscha, vietnam, laos, kambodscha, südamerika, argentinien, chile, peru, bolivien, kolumbien, gesichter, donau, boot, paddelboot, jakobsweg, bodensee, ungarn, puszta
60
single,single-portfolio_page,postid-60,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 

Die Gesichter Südamerikas

Eine Abenteuerreise durch Argentinien, Chile, Bolivien, Peru und Kolumbien

Thomas Bauer: Die Gesichter Südamerikas

Erschienen 2009 im Wiesenburg Verlag

Reisebuch bestellen


Über das Buch

In Argentinien erobert er einen Sechstausender und geht beim Raftingunfall baden. In Bolivien wird er dreimal innerhalb einer Woche um ein Haar entführt. In Bogotá besucht er als einziger Weißer einen illegalen Hahnenkampf. Thomas Bauer traut sich an Dinge heran, vor denen andere haltmachen.

Angezogen vom eigenwilligen Charisma des Kontinents trifft er auf Späthippies und Aymara-Indianer, Draufgänger und Weltverbesserer, erfährt die faszinierenden Geschichten und Legenden, die diesen Subkontinent seit jeher prägen. In seiner Reiseerzählung zeichnet er so das Porträt eines lebendigen, selbstbewussten Südamerikas, das tausend Gesichter hat.

Leseprobe

CAIMAN, das Kultur- und Reisemagazin für Lateinamerika, Spanien und Portugal, hat einige Ausschnitte aus dem Buch "Die Gesichter Südamerikas" veröffentlicht und großzügig mit Bildern illustriert.

Zwei Textauszüge:

» Vom Fluß verschluckt

» Gipfelsturm auf sechstausend Meter Höhe

Category
Eine Abenteuerreise durch Argentinien, Chile, Bolivien, Peru und Kolumbien
About This Project